Beiträge Von :

Candy Gohlke

150 150 Candy Gohlke

Informationen zur Vertreterversammlung 2020

Bekanntmachung

Die diesjährige ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ Strausberg eG, die für den 9. Juni 2020 geplant war, kann aus Gründen, die ausschließlich in der Umsetzung des COVID-19-Gesetzes liegen, erst zu einem späteren, noch näher zu definierenden Termin, stattfinden.

Der Wahlaufruf vom 3. April 2020 behält seine Gültigkeit, wird aber wegen der Verschiebung der ordentlichen Vertreterversammlung zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt.

Alle VertreterInnen der Genossenschaft erhalten rechtzeitig Kenntnis über den neuen Termin, auch über dieses Blatt.

150 150 Candy Gohlke

Wahlaufruf

Wahlaufruf

Gemäß Satzung § 23 der WBG „Aufbau“ Strausberg eG sind die Aufsichtsratsmitglieder, deren Amtszeit endet, durch Neuwahl zu ersetzen.

Für die Besetzung des Aufsichtsrates bittet der Vorstand um Kandidatenvorschläge.

Der/die Kandidat(in) muss persönlich Mitglied der Genossenschaft sein.

Das Vorschlagsrecht kann wahrgenommen werden durch:

  • den/die Bewerber(in) selbst,
  • einzelne oder mehrere Genossenschaftsmitglieder,
  • den Aufsichtsrat,
  • den Wahlvorstand

Der/die Kandidat(in) sollte bereit sein, auf Anfrage über seine/ihre Voraussetzungen und die Gründe seiner/ihrer Bewerbung Auskunft zu geben.

Die Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates erfolgt auf der Vertreterversammlung am Dienstag, dem 9. Juni 2020.

Vorschläge für die Wahl sind bis Freitag, den 08. Mai 2020 in der Geschäftsstelle der WBG „Aufbau“ Strausberg eG einzureichen.

150 150 Candy Gohlke

Wichtige Informationen für unsere Mieter/Mitglieder/Interessenten

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Coronavirus erhalten Sie hiermit einige Informationen zum Verhalten und Umgang. 

Hygienisches Verhalten

  • Händekontakt vermeiden
  • Häufiges Händewaschen mit Seife nach Personenkontakten, nach Berühren von Gegenständen in öffentlichen Bereichen, vor Nahrungsaufnahme, nach Nutzung sanitärer Anlagen bzw. Nutzung von Desinfektionsmitteln
  • Abstand zu Hustenden oder Niesenden und als Hustende oder Niesende Abstand zu anderen halten, in den Ärmel husten, nicht in die Hand (Husten- und Niesetikette)

Vorgehensweise beim Umgang mit erkrankten Personen

  • Personen, die engen Kontakt mit einer Person hatten, bei der das neuartige Virus im Labor nachgewiesen wurde, oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sollten Kontakte zu anderen Personen vermeiden und sich unverzüglich mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Verbindung setzen.

gez. Göring               gez. Wessel
Vorstand

 

Stand: 12.03.2020

150 150 Candy Gohlke

Ausbildungsplatz zur/zum Immobilienkauffrau/-kaufmann (m/w/d)

Wir sind eine kleine Wohnungsbaugenossenschaft in Strausberg, die 1954 gegründet wurde und über einen Bestand von 1.459 Wohnungen verfügt. Wir bieten ab August 2020 einen

 Ausbildungsplatz zur/zum Immobilienkauffrau/-kaufmann (m/w/d).

Im Rahmen der 3-jährigen Ausbildung besuchen Sie die Berufsschule der BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V. und werden in unterschiedlichen Geschäftsbereichen in unserer Genossenschaft tätig sein und umfassende Einblicke in die Unternehmensabläufe erhalten.

 Zu den Inhalten der betrieblichen Ausbildung zählen unter anderem:

  • Gebäudemanagement/Verwaltung
  • Vermietung
  • Mitgliederbetreuung
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Controlling
  • Bauprojektmanagement


    Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • gute schulische Leistungen, vor allem in Deutsch und Mathematik vorweisen können,
  • ein sicheres, freundliches und höfliches Auftreten im Umgang mit Menschen haben,
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit besitzen,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie hohe Lernbereitschaft mitbringen
  • und Spaß an der Arbeit im Team haben

 Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte an die

 Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ Strausberg eG
Gustav-Kurtze-Promenade 58 a
15344 Strausberg

oder per E-Mail (Anhänge nur im pdf-Format) an info[at]wbg-aufbau.de

150 150 Candy Gohlke

Was ist 2020 in unseren Wohngebieten geplant

Auf der Zielgeraden – auch 2020 geht es in der Seehaus-Siedlung weiter

2019 wurden die Häuser in der Wriezener Straße 31 / 33 und 35 /37 energetisch saniert.

2020 ist die Sanierung der Häuser in der Nordstraße 2/4, 6/8 und 10/12 geplant. Am 03.12.19 fand die Mieterversammlung statt, in der alle Bewohner über den Ablauf der Arbeiten ausführlich informiert werden. Über den Beginn und den Fortschritt der Arbeiten werden wir berichten.

150 150 Candy Gohlke

Alljährliches Weihnachtsbasteln

Große Resonanz beim alljährlichen Weihnachtsbasteln bei der Volkssolidarität

Am 27.11.2019 trafen sich ca. 50-60 Personen, darunter Mieter und Mitglieder der Genossenschaft, Mitarbeiter mit ihren Angehörigen, Schüler und Lehrer der mit uns kooperierenden Förderschule und natürlich Mitglieder der Volkssolidarität, zu einem gemeinsamen Weihnachtsbasteln. Das Bastelmaterial wurde wie in jedem Jahr von uns gestellt, die Baumscheiben lieferte uns die Fa. Holzeinschlag Schneider aus Strausberg. Die Damen der Volkssolidarität haben alle Anwesenden mit Kaffee, Kuchen, Glühwein und leckeren Plätzchen verwöhnt. Alle Beteiligten haben mit viel Spaß zahlreiche und kreative Gestecke gebastelt.

Dem Team der Gruppe alte Vorstadt an dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Organisation und Durchführung des gelungenen Nachmittags. Wir kommen gerne wieder!

Im nächsten Jahr am 25. November 2020!

150 150 Candy Gohlke

Jubiläumsfeier am 06. September 2019

150 150 Candy Gohlke

Bekanntmachung – ordentliche Vertreterversammlung am 04. Juni 2019

Bekanntmachung

Die ordentliche Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Aufbau“ Strausberg eG findet am
4. Juni 2019 18.00 Uhr
in unserer Geschäftsstelle in 15344 Strausberg, Gustav-Kurtze-Promenade 58 a mit folgender Tagesordnung statt:  

  1. Vorlage des Jahresabschlusses 2018 und Lagebericht des Vorstandes
  2. Bericht des Aufsichtsrates zur Tätigkeit im Jahr 2018
  3. Bericht über das Ergebnis der Prüfung des Jahresabschlusses 2018 vom 19.02.2019
  4. Bemerkungen zur übergebenen Synopse für die neue Satzung unserer Genossenschaft
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Abstimmung über Beschlussvorschläge (V-1/19 bis V-5/19; siehe Beschlusstexte)
  7. Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern (V-6/19, siehe Beschlusstexte)

Satzungsgemäß hat der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Herr Dr. Czerny, allen Vertretern die Tagungsunterlagen mit der gesonderten Einladung übergeben.