Wohnen in Gemeinschaft

Herzlich willkommen bei derWohnungs­baugenossen­schaft „Aufbau“ Strausberg eG

Pandemieplan – Mietersprechstunde

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen, bitten wir darum, nur in dringenden Fällen persönlich zu uns zu kommen. Sollte dies notwendig sein, bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung bei dem jeweiligen Mitarbeiter. 

Ihre Anliegen können Sie gern telefonisch, per E-Mail oder per Post mit uns klären. Briefe sind bitte in unseren Briefkasten am Büro einzuwerfen, nicht persönlich abgeben.

Zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter, ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes bei Eintritt in die Geschäftsstelle unbedingt erforderlich. Bitte halten Sie die bestehenden Abstandsregeln (> 1,50 m) ein. Falls vorhanden, orientieren Sie sich bitte an den Abstandsstreifen auf dem Fußboden.

Unsere Mieter, Mitglieder und Mietinteressenten werden gebeten:
1. Leiden Sie derzeit unter akuten Grippe- oder grippeähnlichen Symptomen, bitten wir Sie, nicht persönlich in unserer Geschäftsstelle zu erscheinen bzw. einen Termin zu vereinbaren.
2. Alle Probleme, die nicht unbedingt persönlich vor Ort besprochen werden müssen, auf anderen Wegen mit der Verwaltung zu klären, z.B. über Telefon, E-Mail, Kontaktformular auf der Homepage.
3. Da immer nur maximal 2 Personen gleichzeitig die Mietersprechstunde aufsuchen dürfen, sollten Sie notwendige Vor-Ort-Gesprächstermine in der Sprechstunde möglichst vorher telefonisch vereinbaren, um Warteschlangen vor der Geschäftsstelle zu vermeiden.
Termine zum Mietvertragsabschluss sollten grundsätzlich vorher vereinbart werden.

Im Eingangsbereich der Geschäftsstelle finden Sie Informationen zum Schutz vor schädlichen Viren, die Sie bitte umsetzen.

Unser Neubau „Quartier am Märchenwald“

Was ist 2020 in unseren Wohngebieten geplant?

Aktuelles Wohnungsangebot

Bezugsfertige 3-Raum-Wohnung in der Seehaus-Siedlung, Altbau, 1. OG. Bitte stellen Sie einen Wohnungsantrag bei uns.

Aktuelle Termine 2020

Unser Weihnachtsbasteln (25.11.2020) fällt in diesem Jahr aus!

Notdienst

Außerhalb der Geschäftszeiten über den Anrufbeantworter der WBG „Aufbau“
(03341) 27 11 55 -0 abzurufen.

Unsere Gästewohnung

Suchen Sie eine Übernachtungs­­möglichkeit für Ihre Gäste?

Seit mehr als 65 Jahren bietet die WBG „Aufbau“ Strausberg eG gutes, genossenschaftliches und sicheres Wohnen in Strausberg und Hennickendorf. Durch die Verschmelzung mit der GEWAWO Waldfriedener Wohnungsgenossenschaft eG in Bernau sind seit 01.01.2018 zusätzliche 112 Wohnungen in Bernau-Waldfrieden dazu gekommen. Die Erfahrung des Miteinanders war dabei in allen Jahrzehnten und bei unterschiedlichen politischen Bedingungen von der Idee des selbstbestimmten Wohnens und der gegenseitigen Hilfe und Selbsthilfe geprägt. Die Mitglieder der WBG „Aufbau“ Strausberg eG konnten sich auf diese Weise im Schutz eines wirtschaftlich gesunden und selbständigen Unternehmens frei entfalten. Es ist uns selbstverständlich Anspruch und Programm, die große Kraft unserer Gemeinschaft für ein lebenslanges, zeitgemäßes und sicheres Wohnen unserer Mitglieder einzusetzen. Unsere Erfahrung verleiht uns dabei die Fähigkeit, stets allen aktuellen Anforderungen der Entwicklung im wirtschaftlichen und technischen Umfeld gewachsen zu sein.

Die WBG „Aufbau“ Strausberg eG ist eine Solidargemeinschaft, die keine Gewinn- und Kapitalinteressen Dritter verfolgt und die Sicherheit des Wohnens in den Mittelpunkt ihres Handelns stellt. Unsere Genossenschaft versorgt die Mitglieder mit preisgünstigen Wohnungen und gewährt ein lebenslanges Wohnrecht. Sie sind gleichzeitig Wohnungsnutzer und Kapitalgeber der Genossenschaft, damit Miteigentümer unserer Genossenschaft und in gewisser Weise „Mieter im eigenen Haus“. Um die Vorteile des genossenschaftlichen Wohnens zu erhalten, ist die Mitgliedschaft in der WBG „Aufbau“ Strausberg eG Voraussetzung. Dazu bedarf es einer vom Bewerber abzugebenden Beitrittserklärung und der Zulassung durch die Genossenschaft. Der Erwerb von Geschäftsanteilen stellt dann die Kapitalbeteiligung des Mitgliedes an der Genossenschaft dar, durch die es zum Miteigentümer wird und die seine gleichberechtigte Mitbestimmung sichert.