Quartier am Märchenwald: Neubau von 4 energieeffizienten Stadtvillen in Strausberg

Wohnen im S-Bahnbereich von Berlin

Vier energieeffiziente Neubauten in Strausberg
“Quartier am Märchenwald”

Das „Quartier am Märchenwald“ mit 4 Stadtvillen, befindet sich in der Strausberger Vorstadt und schließt den Gustav-Kurtze-Wohnpark in Richtung des angrenzenden Märchenwaldes ab.

2021 beginnt der Bau der Stadtvillen “Grimm”, “Morgenstern, “Andersen” und “Bechstein”, unter denen sich eine über 4.000 m² große Tiefgarage erstreckt. Die Gebäude haben jeweils 5 Vollgeschosse, wobei das 5. Geschoss aus gestalterischen Gründen als Staffelgeschoss errichtet wird.

Alle Gebäude entsprechen den aktuellen energetischen Standards unter anderem durch:

  • Wärmegedämmte Fassaden
  • Lüftungsanlage
  • Kunststofffenster mit Wärmeschutzverglasung und Sonnenschutzelementen
  • Wärmepumpe mit Brennwertkessel für Heizung und Warmwasser

Weitere Informationen zur Ausstattung und Lage der Neubauten finden Sie auf der Webseite des “Quartier am Märchenwald”. Hier können Sie die zur Verfügung stehenenden Wohungen sehen und sich auf einzelne Wohnungen direkt bewerben.